Kalenderblatt dw.com
Wahlsieg bulgarischer Demokraten 1991: Wahlsieg bulgarischer Demokraten 1977: "Landshut" entführt
Chruschtschows Schuh-Eklat 1960: Chruschtschows Schuh-Eklat Italien erklärte Deutschland den Krieg 1943: Italien erklärte Deutschland den Krieg
1930: "Tante Ju" hob ab Nullmeridian in Greenwich 1884: Nullmeridian in Greenwich
Thronbesteigung Neros 54: Thronbesteigung Neros
13.10.1884: Nullmeridian in Greenwich
Auf einer auf Anregung des US-Präsidenten veranstalteten internationalen Konferenz in Washington beschlossen 25 Staaten, den Nullmeridian auf die Sternwarte (Royal Observatory) in Greenwich bei London zu legen. Von diesem Ort aus werden jeweils 180 Längengrade in östliche und westliche Richtung gezählt. Aufgrund des neuen Systems entstand ein weltweites Netz von exakten Ortsangaben und Zeitzonen, mit dessen Hilfe eine genaue Orientierung möglich wurde. Die Festlegung des Nullmeridians auf Greenwich verdeutlichte die damals starke internationale Stellung der britischen Kolonial- und Seemacht.
www.rog.nmm.ac.uk/...
Die offizielle Homepage des "Royal Observatory Greenwich".
(Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch)
greenwichmeridian.com...
Informationen über die Geschichte der Greenwich Mean Time (GMT).
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wenn Sie in der Politik etwas gesagt haben wollen, wenden Sie sich an einen Mann. Wenn Sie etwas getan haben wollen, wenden Sie sich an eine Frau.
  > Margaret Thatcher
> RSS Feed
  > Hilfe
Von welcher französischen Sängerin wurde Yves Montand gefördert?
  Juliette Gréco
  Edith Piaf
  Françoise Hardy
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße